Startseite Grundwissen für Einsteiger und Fortgeschrittene Formulare, Schmuckahnentafeln UNSER GESAMTANGEBOT Tipps und Tricks
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Grundwissen für Einsteiger und Fortgeschrittene:



Allgemein:
Willkommen
Über uns
Impressum
Kontakt, Ihre Interessengebiete
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Alte Meß- und Währungssysteme

AUTOR: Verdenhalven, Fritz
TITEL: Alte Meß- und Währungssysteme aus dem deutschen Sprachgebiet (Grundwissen Genealogie, Bd. 4); 2. Aufl. 1993, Nachdruck 2011. 128 S., Broschureinband
ISBN: 978-3-7686-1036-0

Leseprobe [200 KB]


 


Nach oben

 

11,90 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Z U M   I N H A L T 

Vorwort 5

I. Die Maße und Gewichte 6

1. Allgemeine Anmerkungen 6

2. Die Namen der Meßeinheiten und ihre Lokalwerte 8
00. Benutzungshinweise 8
a) Die verwendeten Abkürzungen und Sigeln 8
b) Erläuterungen zur Textgestaltung 9
01. Das alphabetische Verzeichnis der Meßeinheiten 10

3. Die Maß- und Gewichtssysteme 66
00. Überregional 66
01. Die Hansestädte 68
02. Raum Nordelbingen 69
03. Raum Niedersachsen 71
04. Raum Westfalen 74
05. Raum Rhein-Moselgebiet 76
06. Raum Hessen 77
07. Raum Südwest 79
08. Raum Süd 82
09. Raum Mitte 83
10. Raum Ost 85
11. Randgebiete außerhalb Deutschlands 87

II. Die Geldsysteme 90

1. Allgemeine Anmerkungen 90
Anlage A: Münzarten 91
Anlage B: Münzfeinheit 92
Anlage C: Münzfüße 92
Anlage D: Münzkonventionen 93

2. Die deutschen Landeswährungen 93

3. Die benutzten Abkürzungen 96

4. Die Währungssysteme 96
00. Das Heilige Römische Reich deutscher Nation 97
01. Die Hansestädte 97
02. Raum Nordelbingen 98
03. Raum Niedersachsen 99
04. Raum Westfalen 100
05. Raum Rhein-Moselgebiet 100
06. Raum Hessen 100
07. Raum Südwest 101
08. Raum Süd 101
09. Raum Mitte 101
10. Raum Ost 102

5. Die Währungen in den benachbarten Ländern 103

6. Ehemalige Geldsorten 104

7. Paläographische Abkürzungen 117

III. Literaturverzeichnis 120



Nach oben

S T I M M E N   S I E   A B : 

Wie bewerten Sie dieses Buch?

Sehr gut
gut
befriedigend



Nach oben

Druckbare Version